COVID-19-Impfstatus

Seit dem 21. Februar verfügt Australien über eins der liberalsten Systeme hinsichtlich der Anerkennung von Impfstoffen bei der Einreise in das Land. Wer mit nachstehenden Impfstoffen geimpft wurde, kann ohne Quarantäneauflagen oder, aktuell, Testpflicht einreisen. Darüber hinaus sind Personen, die nachweisen können, dass bei ihnen aus medizinischen Gründen eine Impfung nicht möglich ist, nicht verpflichtet, sich in Quarantäne zu begeben.

Es wird allen Teilnehmer*innen empfohlen, regelmäßig auf der Kongress-Webseite nachzusehen, ob sich die öffentlichen Gesundheitsmaßnahmen bezüglich der COVID-19-Pandemie eventuell geändert haben.

Für Melbourne (Bundesstaat Victoria) sind zwei mindestens 14 Tage auseinanderliegende Dosen folgender Impfstoffe Voraussetzung:

  • AstraZeneca Vaxzevria
  • AstraZeneca Covishield
  • Pfizer/Biontech Comirnaty
  • Moderna Spikevax oder Takeda
  • Sinovac Coronavac
  • Bharat Biotech Covaxin
  • Sinopharm BBIBP-CorV (für zum Zeitpunkt ihrer Ankunft in Australien unter 60-Jährige)
  • Gamaleya Research Institute Sputnik V
  • Novavax/Biocelect Nuvaxovid
  • Eine Dosis COVID-Impfstoff Johnson & Johnson/Janssen-Cilag in Verbindung mit einer zweiten Dosis dieses oder eines anderen Impfstoffs